Fragen & Antworten

Wie ist eine solche Eventgameshow mit dem übrigen Programm des Abends vereinbar?

Unsere zeitliche Einteilung richtet sich ganz nach Ihren Vorgaben. Sie planen ein Mehr-Gänge-Menü? Dann findet unsere Gameshow zwischen den einzelnen Gängen statt, so dass den Teilnehmern ausreichend Zeit für Kommunikation und geselliges Beisammensein bleibt. Sie haben weitere Programmpunkte wie Reden, Vorträge oder Ehrungen? Gerne gleichen wir unsere Siegerehrung damit ab, um Ihren Inhalten genügend Raum zu geben. Ein typischer Dinner-Gameshow-Ablauf ist beispielsweise: Ankunft der Gäste, Vorspeise, erster Gameshow-Block, Hauptspeise, zweiter Gameshow-Block, Dessert, Gameshow-Siegerehrung.

 

Wie können mehr als 400 Personen gleichzeitig aktiv werden?

Mit unserem TED-System. Jeder Tisch/jedes Team erhält ein solches elektronisches Abstimmungsgerät passend zur jeweiligen Teamnummer. Die meisten Spiele haben numerische Antwortmöglichkeiten: Multiple Choice-Fragen, eine Schätzzahl oder Ähnliches. Die Teams einigen sich auf eine Antwort und senden diese via TED zum System. Wenn alle Teams abgestimmt haben, wird auf der großen Leinwand sichtbar, wer bei der Aufgabe gepunktet hat.

 

Was passiert, wenn einige Gäste keine Lust auf "Unterhaltungsprogramm" haben?

Unsere Eventgameshows funktionieren nach dem Motto: jeder kann, aber keiner muss. Wenn in den Teams einzelne Personen ins Gespräch vertieft sind oder sich einfach nur entspannt zurücklehnen wollen, tut das der Stimmung keinen Abbruch.

 

Kommt es zu peinlichen Situationen innerhalb der Teams, wenn einige Personen die richtigen Antworten nicht wissen?

Die Antworten und Lösungen unserer TED-Spiele sind immer Teamentscheidungen. Jeder Teilnehmer kann sich mit seinen ganz speziellen Fähigkeiten einbringen: durch Musikwissen oder Film-Know-how, durch Allgemeinwissen, mit gutem Kurzzeitgedächtnis oder einem guten Auge für's Schätzspiel. Und wenn jemand bei einer bestimmten Frage keine Antwort parat hat, dann überlässt er die Entscheidung einfach den Kollegen.